World Marathon Majors

Am 05.11.2023 durfte ich beim New York City Marathon die legendäre 6 Star Finisher Medaille entgegen nehmen. Da es sich in New York um den vermeintlich „schönsten Marathon“ der Welt handelt, hatte ich mir diesen Lauf bewusst als letzten der Majors (London, Boston, Berlin, Tokio, Chicago, NY) aufgehoben und ich Reihe mich in den Lobgesang auf NY ein. Die Stimmung entlang der Strecke ist phänomenal und hat alles bisher erlebte übertroffen. Das es keine Bestzeit werden sollte war mir von Anfang an klar, dafür ist das Streckenprofil u.a. mit 5 Brücken und nicht zu unterschätztenden Anstiegen zu anspruchsvoll. Mit einer Zeit von 2:53:51 konnte ich dennoch als Schnellster von 117 Österreichern die Ziellinie überqueren ☺️.
4 Wochen davor stand noch die Age Group Weltmeisterschaft in Chicago auf dem Programm. Dies war mein eigentliches Ziel für den Herbst und mit einer Zeit von 2:45:18 erreichte ich in meiner Altersklasse (M45-49) den 56 Platz von 314 Teilnehmern.

Nun ist meine Marathon Major Weltreise zu Ende und ich bin sehr dankbar dass ich diesen Moment in der tollen Stadt New York mit meiner Familie genießen durfte.

Ein Bericht von Michael Jauk

Chicago