Mostlandlauf St. Paul

Bei nicht gerade warmen Temperaturen fand am 2. April der Mostlandlauf in St. Paul statt. Unser Verein war über die 5km Strecke durch Fabio Fister vertreten. Er schaffte es in einer Zeit von 16:35,82 zum Tagessieger. Über 10km hatten wir zwei Läufer am Start. Florian Mikula absolvierte die nicht gerade leichte Strecke in einer Zeit von 37:07,65 und wurde in der AK40 fantastischer zweiter. Unser zweiter Mann am Start war Klaus Stornig. Er entschied die AK55 in 39:29,13 für sich und stand ganz oben am Treppchen. Wir gratulieren unseren Läufern zu diesem erfolgreichen Start in die Laufsaison!

Nächster BeitragRead more articles